Mittwoch, 30. September 2020

B1 - ausgelöster Rauchmelder

In Folge eines ausgelösten Rauchmelders mit der Wahrnehmung von Rauch aus dem Fenster alarmierten Anwohner die Feuerwehr. Beim Eintreffen und Erkunden war glücklicherweise kein Feuer ersichtlich. Im Verlauf des Einsatzes konnte mit einem Messgerät Kohlenmonoxid (CO) festgestellt werden. Der Rauch des Ofens konnte nicht durch den Schornstein abziehen und gelang so ins Wohngebäude.

Die betroffenen Wohnungen wurden gelüftet.

 

Eingesetzte Kräfte: Freiwillige Feuerwehr Woltershausen +++ Freiwillige Feuerwehr Lamspringe +++ Freiwillige Feuerwehr Netze +++ Freiwillige Feuerwehr Graste +++ Frewillige Feuerwehr Sehlem +++ Gemeindebrandmeister +++ Stellvertretender Gemeindebrandmeister +++ Polizei +++ RTW

Freiiwllige Feuerwehr Woltershausen

Hoher Weg 19

31195 Woltershausen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.